tanzaquarium

so am samstag, also gestern spielten wir im rahmen der brucker kulturnacht
bei den netten leuten der subkultur in fürstenfeldbruck zusammen mit
dem ‚ladies disaster‘ und einem viertel der zombe

zu den lädies wäre zu sagen das sie ne absolut kaputte bühnenshow haben
wie man sie selten erlebt hat, danach hat bestimmt keiner mehr bock auf karotten
für mindestens zwei jahre…leider war die musik sowas von leise, das es einem fast vor kam
als würde diese aus nem kopfhörer rauskommen der irgendwo vor der bühne rumlag

we want sushi…much more sushi!!!

danach kamen dann wir und gröhlten ein bisschen rum

anschliessend kickte kitt bang sein, wie er selbst sagte prolligstes dj-set aller zeiten
und erfüllte dem publikum jeden wunsch ausser ‚drei tage wach‘
und irgendwas schranziges zu spielen

freundlicherweise nahm er anschliessend den
streuner noch mit auf eine fahrt im bullenmagnet
durchs bayerische land, auf der man sogar ein reh
entdeckte und nach gefühlten zwei stunden dann doch
noch in minga ankahm

ladies
Photobucket

disaster
Photobucket

wir
Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

alles
Photobucket

ah yeah
Photobucket

die adretten subkultur mädels
Photobucket

bang at work
Photobucket