der erste…

besitzer einer nachtigall ist dieser junge herr aus dem schönen weimar…

Photobucket


17 Antworten auf “der erste…”


  1. 1 xXaftershowXx 03. November 2008 um 19:37 Uhr

    Weimar ist nicht schön. Weder die Menschen, (siehe Bild)noch die Stadt!

  2. 2 Artur 03. November 2008 um 20:04 Uhr

    Das ist aber lieb das ihr so ein hübsches Bild von mir hochgeladen habt…

  3. 3 griz 04. November 2008 um 7:38 Uhr

    Ich hoffe ich halte meine Anfang nächster Woche in den Händen :)

  4. 4 wusl0r_dusl0r 04. November 2008 um 15:24 Uhr

    ja das bin ich haha….verdammt nicht wirklich gut getroffen das bild naja was solls aber keine böse kritig an meiner schönheit xD

    und weimar ist nicht wirklich richtig aber egal^^

  5. 5 EatKrautsOnMyBike 04. November 2008 um 17:33 Uhr

    Sorry für die schlechte Qualität… Aber was ist schon von einer Mobilfunktelefonkamera zu erwarten?

    Weimar hast du mir doch aber gesagt… oder hab‘ ich da was verplant? Zumindest warst du auch in Chemnitz bei Bratze/Juri… warst du da nicht mit der Truppe aus Weimar? Naja… ist ja auch egal!
    Herzlichen Glückwunsch zum ersten gekauften Album.

    Und der FB: Herzlichen Glückwunsch zum kommerziellen Durchbruch, zum finanziellen Erfolg… NIE WIEDER ARBEITEN… HaHa!
    Jetzt fehlt doch nur noch der TopTen Hit!

  6. 6 wusl0r_dusl0r 04. November 2008 um 18:54 Uhr

    ja in chemnitz war ich auch das ist wohl war….aber eher aus der Dresdner FRaktion da hast du wohl was verplant^^

    aber auf jedenfall viel erfolg Frittenbude, is nen dolles album

  7. 7 spinster 06. November 2008 um 22:16 Uhr

    Dachte erst, die Nachtigall macht am End nur live richtig Spaß aber NEIN: Kann auch ohne Konzertmenge in Pandastimmung durch die Wohnung tanzen, wooooohooo Begeisterung!
    Viel Spaß die nächsten Tage und DANKE für Berlin :)

  8. 8 krawallremmidemmi 08. November 2008 um 11:27 Uhr

    wieso ist eigentlich „monsters“ nicht aufm album drauf? ist nämlich ein sehr, sehr cooler song.

  9. 9 schranz 10. November 2008 um 13:36 Uhr

    @ krawallremmidemmi

    es gab zwar schon einige rohe beats davor
    wie Hildegard und Passiert
    doch monsterr war unser erster fritten song
    noch mit einem refrain von utze auf englisch:)

    als das album dann kurz vor der montage stand
    hatten wir ca. 25 songs und song ideen
    wir wollten ein rundes album schaffen mit einer ganz speziellen sound estätik, welches man auch gerne zweimal anhören will
    „monsterrr“ hat unserer meinung nach leider nicht aufs album gepasst –
    doch is der song nicht verloren
    ab und zu spielen wir ihn auch noch live
    und wir plannen den refrain in deutsch neu aufzunehmen
    und das gute stück dann vieleicht als free download anzubieten

    obs da aber 100%tig dazu kommt is noch nicht sicher
    da wir im moment auch sehr viel andere sachen noch plannen:)

    z.B. liegt immer noch ein miyagi rmx vor mir der schon fast fertig ist und auf den ich mich schon sehr freue

    schranz

  10. 10 scheckkartenpunk 10. November 2008 um 14:30 Uhr

    es gibt also noch mehr fans von monsterr :)

  11. 11 tedi 10. November 2008 um 14:37 Uhr

    monsterrr wird definitiv noch erscheinen!!!
    auf sampler und zum free download…

  12. 12 j°j° 13. November 2008 um 19:19 Uhr

    woohoo des is mal ne gute nachricht… :)
    heidelberg (und Stuttgart ffus) war ja leider nich bei den locations wo monster live gespielt wurde dabei…
    aber der text is einfach genial, find eh dass die songs ein wenig unpolitisch sind, da hebt sich monterr doch ein wenig ab :P
    gruß

  13. 13 Tedi 13. November 2008 um 20:47 Uhr

    wenn du was politisches willst
    dann such, und du wirst fündig werden…

  14. 14 Jay 17. November 2008 um 9:32 Uhr

    Ich find Monsters auch sehr geil. Nur beim Refrain hört man schon ein bisschen raus, dass es ein Deutscher singt ;)

    Aber dann wärs umso besser wenn ihr noch mal ne deutsche Version macht :)

    Vom wem ist eigentlich die Rede die ihr bei „Halt die Ficke!“ gesamplet habt?

    gruß

    jay

  15. 15 krawallremmidemmi 18. November 2008 um 20:06 Uhr

    coole sache… macht es doch bitte wie egotronic und haut frühversionen ab und zu mal für lau raus… das ist irgendwie schön immer mal wieder was zu hören…

    dafür das monsters euer erster song war, klingt er aber ganz schön „professionell“… :)

    album ist aber auch so sehr schön

  16. 16 tedi 19. November 2008 um 9:13 Uhr

    @ krawall

    merci…
    das mit den frühversionen ist nicht so unser ding,
    wir haun lieber mit nem fertigen song „aufs maul“
    das fetzt unserer meinung nach mehr

    cheers

  17. 17 Krautsalat 20. Dezember 2011 um 16:42 Uhr

    WO BLEIBT NUN MONSTERRR ?! :D
    find den sooo klasse!
    kommt der nun zum free download auf z.b. Soundcloud ? :)
    Oder auf das dritte, also das neue alben ?
    bitte um antwort!
    auf bald

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.