finally melt again…

die koffer sind gepackt, der alkohol ist eingefroren,
gleich (13.00 uhr) starten wir richtung
ferropolis/graefenhainichen, um es für
knapp fünf tage „unser zu hause“ zu nennen,
heute abend spielen wir in alter tradition noch einen parkplatzgig…

man munkelt, das click und der alte mann aka plattenboss aka ladys love lars lewerenz
aka balloonman aka das audiolith aka lewepopewe aka larceau larceladieu
ebenfalls schon am start sein werden… we`ll see

ansonsten laufen wir uns bestimmt irgendwo über den weg oder in die arme:)


5 Antworten auf “finally melt again…”


  1. 1 Matze 17. Juli 2009 um 20:49 Uhr
  2. 2 Dany 21. Juli 2009 um 12:00 Uhr

    na das war doch mal toll! aber zu kurz :( ihr habt z.b. die nacht nicht gesielt! aber dafür panda bär (das hattet ihr in berlin letztens ja leider nicht spielen können) :D

  3. 3 BTTNPSHR 22. Juli 2009 um 12:28 Uhr

    War ’ne Top Abfahrt gewesen…. gibt es irgendwo Pics vom 2009′er Parkplatzrave?
    Gruß :-)

  4. 4 Tedi 23. Juli 2009 um 14:03 Uhr

    ja war kurz, aber intensieeeeffffffffffffffffffffff!!!

    bilder gibts,
    lad die hier bald hoch,
    hab nur so wenig zeit,
    lern grad englisch!!

  5. 5 Raven 23. Juli 2009 um 16:39 Uhr

    Sehr geiler Auftritt, passt zu dem gesamten Festival, hammer Wochenende, vielen Dank!
    Allerdings habe ich das Actionteam am letzten Tag auf der Mainstage vermisst ;)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.