Archiv für März 2010

man munkelt…

???

was?

munkel munkel

juhu

heute gibts das artwork zur ersten single,
wir sind sehr gespannt und freun uns sehr…

achso ja, wir sind irgendwo zum langweiligsten blog
gewählt worden, das macht nichts, denn wir sind
musikanten, wenigstens ists auf unseren konzerten
etwas kurzweiliger, wenn wir nur den blog
hätten wären wir traurig und würden uns jetzt
ein wenig mehr anstrengen…
also nope!

unbedingt hingehen:
(manchmal auch mit uns,
manchmal ohne uns,
dafür mit anderen)

hier mal ein paar tipps zwischendurch…

hab ich ja schon öfters mal gemacht, aber
lange nimmer…

neue platten die man unbedingt mehrfach
hören sollte..

das dritte baby unserer lieblings-schweden

der nächste geniestreich von danger mouse
dieses mal mit james mercer (the shins)

und natürlich demnächst…
der tante und click mit album nummer 2..

alles kaufen, lohnt sich
am besten auf platte,
klingt wärmer:)

lg

ted

gmiatle…

hier mal ein paar fotos aus unserem wunderschönen
selfmade lofi studio, freiraum hansbrunn..
drauszen schnee und minusgrade, drinnen leberkaas
und holzofen… schön wars

wattn

am samstag den 14.03. spielen wir das
erste und letzte konzert seit anfang des monats
für diesen monat… juhu!

Fux + Has in Dettenhofen

das wird ein fest

auszerdem gibts am 18.03. im
landshuter bauhaus ein djset
von jokl und ruede…
aka JA!KOB und DIGIKONSÖRTIUM
leider unter dem unschönen namen
„frittenbude dj team“
im rahmen des landshuter
kurzfilmfestivals mit unseren
freunden von on3…

die platte…

ist jetzt gemastert, das artwork ist durch,
also beides jetz unterwegs richtung prezzwerk
und druck… erste single steht auch schon
und videooptionen sind in verhandlung

release ist der 28.05.2010
juhu und bis bald

freude.

die nachpreszung der nachtigall
bei riptide recordings ist da,
in gelber limited edition..

UPDATE!

wir befinden uns im endstadium, jakob mastert die remixplatte,
msm mastert das album, michelle beaver malt das cover…

ALBUM KOMMT ENDE MAI…juhu!

hier der neueste geniestreich der mslbvrs:

auszerdem:

digikonsörtium xmasmix
von absynthminded profeszor
verspätet aber doch noch