dritter und vierter…

tag verliefen nicht minder enthusiastisch,
siggi ist der nüchternste fahrer den wir jeh
hatten und der hutte ist jetzt arzt und sucht
sich versuchskaninchen in der dortmunder
tundra… lars lewerenz verschenkt geld an
jeden der nett ist, tanzt und hübsch aussieht…
jokl erfindet fliegende züge, martin schlägt
purzelbäume und striezi wird sich jetzt
erstmal neue sneakers rauslaszen
und ordentlich schlafen…

das haben wir uns verdient nach
tanzen, tanzen,tanzen,tanzen


2 Antworten auf “dritter und vierter…”


  1. 1 Pandafuchs 01. August 2010 um 17:08 Uhr

    Euer Auftritt in Dortmund war echt spitze, genau wie das ganze festival :)

  2. 2 Tedi 01. August 2010 um 17:42 Uhr

    yo!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.