Schandenfibel 5/2012

20.04.2012 Hamburg

Die Party war zu heftig und kann nur mit Kaba und Bifi gekämpft werden. Wir hustlen mit Lars und dem Hutten durch Hamburg. Auf dem Dom schiessen wir Rosen und werden von verschiedenen Leuten zu verschiedenen Dingen und Themen befragt. Abends kracht es dann wieder gewaltig. Fuck Art lets Dance werden entgültig von uns ins Herz geschlossen, weigern sich dieses mal aber permanent sich auszuziehen. Stiff Little Spinners entführen uns in einen abgerockten Laden, der es aber nicht bringt. Wir irren durch den Morgen und
Burgern uns ins Leben zurück. Hamburg ist schön, Hamburg bleibt!