Schandenfibel 13/2012

13.05.2012 Reutlingen ---> Stuttgart

Weil wir fast einen ganzen Tag frei haben, nutzen wir diesen um nach Baden-Baden zu das Ding und unserer neuen Freundin Patricia zu fahren. Dort ist es sehr schön, oben auf dem Berg des Geldes. Wir machen auch gleich noch ein Shooting auf der Wiese vor dem SWR3 Gebäude und eine Tannenzapfenschlacht um nahezu komplett Baden-Würtemberg, die der Hutte verliert. Auf dem Schloß kann er aber wieder durch fundiertes Pfadfinderwissen und seine russischen Wurzeln Punkten. Guiseppe-Luigi kämpft uns nach Stuttgart wo wir Nachts noch Pizza essen gehen. Jokl verreisst den Laden anschliessend auf Qype, denn dort hat er sich bereits einen Namen unter dem Pseudonym „Magendoktor“gemacht und möchte seinem Unmut Luft machen.



1 Antwort auf “Schandenfibel 13/2012”


  1. 1 Artur 16. Mai 2012 um 17:13 Uhr

    Hier werden infame Lügen verbreitet. Ganz und gar nicht habe ich die Zapfenschlacht verloren – ganz im Gegenteil bist du mit einem Friedensangebot angekrochen das ich aus humanitären Gründen angenommen habe um weiteres Blutvergiessen zu vermeiden.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.