Schandenfibel 2015/#05

Phillip ist lustig, denn er ist megaglücklich. Bester Sommer seines Lebens. Das finden wir gut. Moritz ist Jazzer. Er jazzt andauernd irgendwo herum oder mit und spielt in gefühlten 20 Jazzbands und das kommt sogar ziemlich genau hin. Jetzt verstehen auch wir endlich Jazz und wissen nebenbei was Blues ist. Jazz ist unendlich und Blues ist nicht Jazz.
Endlich mucken. Wir mucken so krass im Loch herum, dass wir in uns schwimmen und zum klarkommen Bananen essen. Seit Martin bei Kaisers gesehen hat, dass sein Vorbild „Appi“ dort immer ganz viele Bananen kauft, kaufen auch wir immer ganz viele Bananen. Aber nicht bei Kaisers. Aus politischen Gründen. „Bananen aus Lichtenberg“ wäre ein toller Album Titel gewesen. Lichtenberg liegt in Berlin, da ist unser Bunker. Man sagt dort leben viele Nazis. Das stimmt.