Schandenfibel 2015/#13

So alle einsteigen, es geht los. Because wir fahren nach Österreich und auch nach Bayern. Irgendwie waren die beide mal eins, sind es irgendwie auch jetzt noch. Wir kennen Bayern sehr gut, denn da kommen wir her und in Österreich waren wir auch paar mal. Als wir aufwachen sind wir schon in Wien bei fm4 im Studio und schimpfen über den neuen uncoolen Jörg Haider: Hein Christian Strache aka Bumsti. Jörg Haider war wenigstens noch schwul, Hein Christian Strache hingegen ist einfach nur Hein Christian Strache. Nicht mehr und nicht weniger. Das ist ihm aber nicht bewusst. Er denkt, er wäre Österreich. Das wiederum ist tragisch.
Danach dann direkt in den Bus geswingt und weiter zum Frequency Festival. Dort geben wir ausnahmsweise auch einige unserer raren Interviews, viele sind teilweise überraschend gut recherchiert. Bussi. Konzert wird nice, es ist auch Releasetag. Ein paar Kommunarden von früher kommen ran und frönen mit uns dem Mischkonsum bis wir The Prodigy mit einer blonden Frau verwechseln. Der Nightliner wird ausgeparkt. Linkin Park wollen nebeneinander parken. Dürfen sie.